Der Lagerwertverlustausgleich von Zentiva

Preisänderungen wie reduzierte Festbeträge oder gesenkte Listenpreise der Hersteller bringen die Apotheken in die Bredouille. Denn der Apotheke wird nur der am Verkaufstag aktuelle Erstattungspreis vergütet, der zu diesem Zeitpunkt tiefer liegen kann als der ursprüngliche Einkaufspreis. Der Apotheke entstünde damit ein Wertverlust ihrer Lagerbestände. Um Apotheken die Lagerhaltung von Arzneimitteln ohne ein solches Wertverlustrisiko zu ermöglichen, bietet Zentiva den Apotheken einen schnellen und unkomplizierten Lagerwertverlustausgleich an.

Einfache und schnelle Abwicklung des Verlustausgleichs für Apotheken

Apotheken können sich bei uns darauf verlassen, dass wir ihnen ihre Lagerwertverluste für Zentiva-Produkte vollständig ausgleichen, sobald Änderungen des Hersteller-Abgabepreises stattgefunden haben – und das einfach und innerhalb von 10 Arbeitstagen nach Meldung der Lagerbestände an uns.

Alle weiteren Details zur Abwicklung des Lagerwertverlustausgleiches, der selbstverständlich auch online möglich ist, sowie zu allen aktuellen Preisänderungen finden Apotheker hier. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Seite ausschließlich dem Fachpublikum vorbehalten ist. Daher möchten wir Sie bitten, sich vorab als Apotheker einzuloggen, um die Seite aufrufen zu können. 

Zur Detailseite Lagerwertverlustausgleich