Junior Regulatory Affairs Manager (w/m)

Junior Regulatory Affairs Manager (w/m)

Generika sind nicht nur wirksame Arzneimittel, sondern ermöglichen es zugleich dem Gesundheits­wesen, mit den erzielten Einsparungen in die Entwicklung neuer, innovativer Therapien zu investieren. Unter dem Namen ZENTIVA wird Patienten Zugang zu hochwertigen, sicheren und wirksamen Medikamenten zum erschwinglichen Preis ermöglicht. Mit über 70 Millionen verkaufter Packungen ist ZENTIVA einer der Top-Anbieter im deutschen Markt.

Das breite Sortiment verschreibungspflichtiger und rezeptfreier Medi­kamente sowie umfangreiche Serviceleistungen zeichnen ZENTIVA als zuverlässigen Partner des Gesundheitssystems aus – heute und in Zukunft.

Wir suchen Sie zum Aufbau unseres neuen Teams im Herzen von Berlin zum nächstmöglichen Termin.

CHANCE UND PERSPEKTIVE - WAS SIE ERWARTET:

Als Junior Regulatory Affairs Manager sind Sie verantwortlich für die Zeit- und fachgerechte Bearbeitung von Zulassungsvorgängen auf nationaler Ebene.

  • Durchführung / Begleitung von nationalen und europäischen Zulassungsverfahren
  • Termin- und fachgerechte Zusammenstellung und Überarbeitung von Zulassungsunterlagen 
  • Durchführung von nationalen und europäischen Änderungsmeldungen, Verlängerungen sowie Auflagenbearbeitungen (inkl. Schulungsmaterialien)

Eigenverantwortliche Übernahme folgender Tätigkeiten:

  • Erstellen und Überarbeiten von Produktinformationstexten
  • Änderungsverfolgung von Originatortexten
  • Initiierung, Prüfung und Freigabe der Artworkerstellung sowie Nachverfolgung der Umsetzung
  • Zusammenarbeit mit externen Stellen (Behörden) sowie anderer internen Fachabteilungen in Zulassungsangelegenheiten
  • Input zur Headquarter Strategie inklusive lokaler/globaler Zulassungsprojekte
  • Überwachung der europäischen und nationalen Gesetzgebung sowie zeitgerechte Umsetzung von Änderungen und Neuerungen
  • Unterstützung bei medizinisch-wissenschaftlichen Fragestellungen
  • Erstellung und Pflege lokaler SOPs
  • Datenbankpflege
  • Erstellung von Reportings sowie Monitoring und Implementierung von KPIs

PERSÖNLICHKEIT UND ENGAGEMENT - WAS SIE MITBRINGEN:

  • Hochschulstudium der Naturwissenschaften (Medizin, Pharmazie, Biologie, Veterinärmedizin), Masterstudiengang Drug Research and Management oder Clinical Research & Regulatory Affairs
  • 1-2 Jahre Berufserfahrung als Regulartory Affairs Manager in der Pharmaindustrie sowie Kenntnisse auf dem Gebiet der nationalen und europäischen Arzneimittelzulassungen sind von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit der gängigen Office Software  (z.B. Excel, PP) und   Datenmanagement Systemen
  • Englisch verhandlungssicher in Word und Schrift
  • Innovativer Geist mit Lust neue Wege zu gehen und im Team gemeinsam Ziel zu erreichen
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortung

WACHSTUM UND ENTWICKLUNG - WAS WIR BIETEN:

Wir bieten eine unbefristete Arbeitsanstellung in einem wachsenden Zukunftsmarkt mit einem starken Angebot an Sozialleistungen. Wir garantieren tägliche Herausforderungen sowie eine steile Lernkurve für die individuelle Entwicklung. Persönliche und fachliche Weiterentwicklung, starker Teamgeist und eine transparente Kommunikation in einer flachen Hierarchie sind Kernelemente der ZENTIVA in Deutschland.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung in Deutsch und der Mitteilung von Ihrer Kündigungsfrist und Gehaltsvorstellung.

Nutzen Sie Ihre Chance…  ZENTIVA aktiv mitzugestalten!

Zentiva Pharma GmbH
Human Resources
Sandrine Koch
D - 10785 Berlin
Bewerbung@zentiva.com

Über Zentiva

Bei Zentiva steht der Mensch im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns.
Mit hochwertigen Generika und verschreibungsfreien Produkten für die Bedürfnisse aller Menschen.
Zusammen mit unseren Partnern dienen wir der Gesundheit von 7 Milliarden Menschen.
Mit Leidenschaft.
Mit Perspektiven.
Mit Ihnen.

Onlinebewerbung