Cross-Selling

Fortbildung Cross-Selling

Pharmazeutische Mitarbeiter sind nach der seit 2012 geltenden Apothekenbetriebsordnung zur Information und Beratung verpflichtet. Leben in das Beratungsgespräch zu bringen und auch einen Blick über den Tellerrand zu wagen, beschreibt auch einen Aspekt des sogenannten Cross-Sellings. In der Apotheke zu arbeiten, bedeutet mehr, als Arzneimittel aus der Schublade zu ziehen und über den Tresen zu schieben. Einerseits ist Kreativität nötig, um den Kunden zufriedenzustellen, andererseits ist aber auch das Erwirtschaften eines höheren Umsatzes sowie das Zufriedensein über die eigene Arbeit wünschenswert. Um Eigeninitiative im Beratungsgespräch zu fördern und neue Ideen anzuregen, stellt diese Fortbildung einige ausgewählte Aspekte des Cross-Sellings vor.

© BillionPhotos.com/stock.adobe.com