Arzneimittelwechselwirkungen in der Apothekenpraxis

Arzneimittelwechselwirkungen

In Zeiten des demografischen Wandels nimmt die Anzahl an älteren multimorbiden Patienten mit Polymedikation zu. Fundierte Fachkenntnisse und ein breites Wissen sind nötig, um beispielsweise die Relevanz einer Wechselwirkung und den Handlungsbedarf bei jedem einzelnen Patienten einschätzen zu können. Mit dieser Fortbildung sollen die wichtigsten Grundlagen vermittelt und ein Überblick über die häufigsten Interaktionen gegeben werden.

Die Fortbildung ist von der BAK akkreditiert.

Laden Sie das Fortbildungs-PDF kostenlos runter.